» » Gelbe Patisson Zucchini für die Tischdeko

Gelbe Patisson Zucchini für die Tischdeko

eingetragen in: Blumendeko | 6

Gelbe Patisson Zucchini Tischdeko

Leuchtend gelbe Zucchinis strahlen diesmal als Tischdeko für das Wochenende.
Ein lieber Freund hat mir diese bezaubernden Patisson Zucchinis aus seinem Garten mitgebracht.
Eigentlich sollten sie sofort in die Küche wandern, aber zum Aufessen fand ich sie viel zu schade. 

Patisson Zucchini Sommerdeko

Deshalb dürfen sie erstmal auf dem Gartentisch in der Sonne leuchten und als Sommerdeko dienen. 🙂

Zucchini Pattisons

Bisher kannte ich nur die länglichen grünen Zucchinis, oder gelbe Zierkürbisse.
Diese hübschen Patisson Zucchinis hatte ich bisher noch nie im Garten.
Sie heißen wohl auch Tellerzucchinis, oder fliegende Untertassen Zucchini, denn ein bisschen erinnern sie tatsächlich an kleine Ufos…..

Untertassen Zucchini

Das strahlende Gelb der Tellerzucchinis leuchtet so herrlich, dass ich gleich auf die Idee kam, sie als Tischdeko einzusetzen. 
Die sonnenwarmen Zucchinis liegen fast wie kleine Handschmeichler in der Hand.

Patissons Zucchinis

Passend zu den Patissons Zuccinis blüht gerade die Goldrute im Garten.

Goldraute im Garten

Ihre zarten Blüten strahlen ebenso sonnig Gelb.
Die Goldrute, oder botanisch Solidago, ist eine Wildstaude, oder auch eine unkomplizierte Gartenstaude.
In der Natur wächst sie mächtig hoch und ist kaum zu zügeln.
Die kultivierte Gartenstaude ist allerdings nur kniehoch und breitet sich auch nicht so dramatisch aus.

Goldrute Kranz

Die schönen blühenden Goldruten lassen sich auch wunderbar trocknen,
so hab ich aus ein paar der Blüten schnell ein kleines Kränzchen gewickelt. 
Fertig ist die sonnengelbe Wochenenddeko.

Sommerdeko mit Zucchini

Wenn sich jetzt noch die Sonne länger blicken lässt,
kann das Wochenende kommen,

Mosaikteller

denn alle Nischen und Tischchen sind sommerlich dekoriert,
auch der bunte Mosaikteller hat eine gelbe Zucchini abbekommen….
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende mit hoffentlich vielen Sonnenstunden.
Liebe Grüße
Kerstin

6 Antworten

  1. niwibo
    | Antworten

    Gelb ist einfach DIE Sommerfarbe.
    Wunderschön strahlt die Goldrute mit den kleinen Ufos um die Wette.
    Eine appetitliche Deko, gefällt mir sehr.
    Und nun guten Appetit beim Vernaschen der kleinen Dinger und hab einen schönen Abend,
    lieben Gruß
    Nicole

  2. Liebe Kerstin,
    das sind tolle Fotos und sieht schon richtig herbstlich aus. Auch wenn es eigentlich um die Kürbisse geht, mir gefällt die Goldrute dazu megagut. 🙂
    Die habe ich auch im Garten stehen und ich wusste bisher nicht, dass sie sich gut trocknen lässt. Vielleicht mache ich mir ja auch so einen Kranz und hoffe er behält die Farbe gut.

    Danke für die Inspiration!
    LG Naddel

    • kerstin
      | Antworten

      Liebe Naddel,
      das freut mich Naddel, dass es dir gefällt.
      Die Goldrute lässt sich wirklich gut trocknen und behält die Farbe sehr schön.
      Am besten verwendest du gerade aufgeblühte Blüten,
      nicht zu knospig und noch nicht zu verblüht.
      Viel Spaß
      liebe Grüße
      Kerstin

  3. Miuh
    | Antworten

    Liebe Kerstin, die Patissons sind ja super hübsch und leuchtend! Eine schöne, sommerliche Alternative zu den Kürbissen, die dann noch früh genug kommen… Und gleich noch unterlegt mit dem passenden Mosaik. Isst man den Patissons gleich, wie Zucchini? Ich wusste das nie und habe mich bisher deshalb noch nicht dran gewagt. Liebe Grüsse, Miuh

    • kerstin
      | Antworten

      Liebe Miuh,
      ich hab diese hübschen Zucchinis auch noch nie gegessen, doch diese hier werde ich wohl bald verspeisen.
      Also soweit ich es weiß, lassen sie sich genauso wie die üblichen länglichen Zucchinis zubereiten.
      Meine Idee wäre, die kleinen Patissons auszuhöhlen und zu befüllen,
      ich finde das bietet sich bei der hübschen Form an.
      Noch dürfen sie auf dem Tisch strahlen, aber wenn es soweit ist werde ich dir berichten wie sie geschmeckt haben.
      Ein schönes sonniges Wochenende wünsche ich dir.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      • Miuh
        |

        Liebe Kerstin, das tönt sehr gut, vielen Dank! Dann kann ich mich auch einmal an die Patissons wagen 🙂 Und lieben Dank auch für Deinen Kommentar bei mir! Liebe Sommergrüsse, Miuh

Bitte hinterlasse eine Antwort