» » Januar Deko im Vorgarten

Januar Deko im Vorgarten

eingetragen in: Gartendeko | 1

Januar Deko im Vorgarten

Nach wochenlangen trüben Tagen, gab es in dieser Woche endlich mal einen Tag Sonnenschein!
Den hab ich natürlich gleich genutzt und die Januar Deko im Vorgarten fotografiert…..

Also nehme ich euch heute mal mit in den Sonnenschein….

(Die Tischdeko fürs Wochenende erscheint diesmal wieder hier auf meinem Stein-Blumen Blog. )

Schubladenschrank im Garten

Wenn die Weihnachtsdeko wieder in den Kisten auf dem Dachboden verschwunden ist, wird es kahl im Garten. Deshalb muss gleich ein bisschen Deko her, um die Schubladen im Schränkchen vor der Türe zu füllen.

Der alte Schubladenschrank steht nun schon viele Jahre vor der Haustür im Vorgarten.
Er hat seinen Platz unter dem Vordach, so wird er nicht nass im Regen.
Die einzelnen Schubladen lassen sich zu jeder Jahreszeit herrlich befüllen.

Schubladendeko

Jetzt im Januar bieten sich natürlich die Christrosen an.
Sie sind frostunempfindlich und wenn es ganz hart friert, hole ich sie entweder ins Haus, oder ich umwickel ihre Töpfchen mit etwas Noppenfolie.

weiße Christrosen

Die weißen Christrosen sind so ein herrlicher Hingucker im winterlichen Garten. 
In den Beeten wachsen sie schon seit Jahren und vermehren sich dort fleißig über verstreute Samen. 
Doch jedes Jahr kommen noch ein paar hinzu, die den Winter im Topf verbringen.

Christrosen im Garten

Das leuchtende Weiß, dazu der hübsche Strahlenkranz, es sind einfach kleine Wunderwerke,
die selbst bei bitterkalten Temperaturen unbedingt blühen möchten.

Christrosen im Topf

So stehen sie überall verteilt und verbreiten gute Laune selbst bei frostigen Temperaturen.

weiße Primeln

Zu den Christrosen gesellen sich noch weiße Primeln….

Stacheldraht Pflanze

die graue Stacheldraht Pflanze…..

Muehlenbeckia-Ranken

und die zarten Ranken der Mühlenbeckia.

Treibholz Deko

Auf den Stufen vor dem Schubladenschrank stehen dann noch einige Objekte meiner Sammelleidenschaft.
Auf jedem Spaziergang entdecke ich irgendetwas, was unbedingt mit muss….
Kennt ihr das auch? 🙂

Mal sind es rostige Fundstücke, oder eine Treibholz Deko vom Rhein…..
( es war übrigens sehr praktisch, den Holzklotz unterm Arm mitzuschleppen :-))

Baumpilze

oder dieser wunderbare Baumpilz, den es beim letzten Sturm erwischt hat.

Mosaikherz basteln

Was natürlich auch nicht fehlen darf, ist ein dickes Mosaikherz!!!

Der schöne Sonnenschein hat sich leider wieder schnell verabschiedet,
heute ist es trüb, grau und nebelig.
Doch egal wie das Wetter wird, ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende.
Liebe Grüße
Kerstin

 

 

Eine Antwort

  1. SchneiderHein
    | Antworten

    Guten Morgen Kerstin,
    schön, dass bei Euch die Sonne so vom Himmel lachte, und ein so herrlicher Post entstehen konnte! Dein Schubladenschrank hat am Hauseingang wirklich einen schönen Platz. Meine Kommode ist ja leider Wind & Wetter ausgesetzt, und ich sehe von ihr nur etwas, wenn ich mit unseren Katzenmädchen auf dem Südhof an der Leine spazieren gehe. Doch das fand seit Ende November nicht mehr statt. Daher sieht es bei uns noch ziemlich trostlos auf dem Hof aus. Aber Du schaffst es mit Deiner Deko immer wieder mich zumindest zu motivieren. Und jetzt sollen wir ein paar Tage lang Nachtfröste bekommen, da schaue ich jetzt auch lieber nicht im Gartencenter vorbei – aber dann … 😉
    Dann gehe ich jetzt mal zu Deinem anderen Blog!
    LG Silke

Bitte hinterlasse eine Antwort