» » Die weiße Ramblerrose Lykkefund blüht

Die weiße Ramblerrose Lykkefund blüht

eingetragen in: Gartendeko | 4

Ramblerrose Lykkefund

Es ist wieder mal soweit…..
die weiße Ramblerrose Lykkefund blüht im Garten!

Ramblerrose Lykkefund

Seit vielen Jahren hat sie nun ihren Platz im Garten gefunden und den alten Kirschbaum erobert. Inzwischen hat sie ihn nicht nur erobert, sondern komplett unter sich verborgen. Anfangs diente der morsche Kirschbaum noch als Stütze für die zarten Rosenzweige, nun ist es eher umgekehrt, denn ohne die Rose wäre der Kirschbaum bestimmt schon längs umgefallen.

Der Name Ramblerrose hat seinen Ursprung vom englischen to ramble, was soviel heißt wie umherschweifen. Die Zweige schweifen wirklich umher und suchen sich ihren Platz, so benötigen sie kein Klettergerüst wie andere Kletterrosen. 

Weiße Ramblerrose

Anfang Juni beginnt dann das Spektakel.
Zuerst überdeckt ein zarter rosa Schimmer die Rose, denn die ersten Rosenknospen sind von außen lachsfarbend. Dann öffnen sich die ersten Blüten…..  

weiße Ramblerrose

Nach und nach wird aus dem grünen Baum eine weiße Blütenwolke…..
Denn die Lykkefund ist eine rein weiße Ramblerrose mit einem zartgelben Hauch.

Ramblerrose Pflege

Dicht gedrängt steht Blüte an Blüte, wie ein Wasserfall aus weißen Rosenblüten.
Wenn man vor ihr steht, denkt man unweigerlich an Dornröschen, denn die langen Rosenzweige ranken bis zum Boden herunter.
Das Besondere, bzw das Schöne an der Ramblerrose Lykkefund ist, sie ist so herrlich unkompliziert und benötigt eigentlich kaum Pflege.
Ich schneide sie nicht, sie benötigt keinen Dünger und ist völlig resistent was Schädlinge oder Krankheiten angeht. 

Ramblerrose Duft

Zu ihrer Unkompliziertheit verströmt sie noch einen bezaubernden Duft, der viele Bienen, Hummeln und andere Insekten anlockt. Wenn die Sonne scheint, ist es regelrecht laut unter ihr, da sich Tausende kleiner Insekten auf ihr tummeln.

Ramblerrose schneiden

Von der Terrasse aus kann man ihre Blütenfülle noch gut erkennen und ab und zu schwappt auch eine Duftwolke herüber, doch für den Gartentisch schneiden ich immer ein paar kleine Rosenzweige für die Vase ab, um ihren lieblichen Duft auch aus der Nähe zu genießen.

Sommerdeko für den Tisch

Eine kleine Sommerdeko aus Rosen und ein paar gesammelten Muscheln….

Tischdeko mit Rosen

Ewig halten die Rosenblüten in der Vase zwar nicht, aber für eine kleine Tischdeko passt es schon.

Tischdeko mit weißen Rosen

Wenn sie gut angeschnitten werden und ausreichend Wasser zur Verfügung steht, hält die Tischdeko schon einige Tage.

Sommerdeko selber machen

Wie ihr seht, bin ich mal wieder völlig verliebt in die hübschen Rosenblüten. 🙂 
Heute ist es hier leider ein grauer Tag, zwar trocken, aber ohne Sonnenschein.
Wenn Morgen hoffentlich die Sonne scheint, wird es wieder laut unter der Ramblerrose Lykkefund und ich werde genau wie alle Hummeln ihren Duft und ihre Schönheit genießen…..
Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende.
Liebe Grüße
Kerstin

4 Antworten

  1. naehmeise
    | Antworten

    Guten Morgen liebe Kerstin,
    einen wahren Rosentraum hast Du in Deinem Garten ! So ein Anblick ist zauberhaft, zusammen mit dem sumsen der Insekten ist es doch summer feeling pur ! Wunderschön sind Deine Bilder wieder, danke dass Du uns hast teilhaben lassen an Deiner Gartenydille. Geniesse die Fülle des Sommers , ganz liebe Grüße von Carmen

  2. Eva
    | Antworten

    Hallo Marion,

    ohhhhhhhhh, jetzt hängt meine Kinnlade wieder am Boden.

    Toll!

    LIeben Gruß Eva

    • kerstin
      | Antworten

      Liebe Eva,
      herzlichen Dank!!!
      Liebe Grüße
      Kerstin

    • kerstin
      | Antworten

      Liebe Carmen,
      ich danke dir!
      Ja im Moment versuche ich jede freie Minute zu genießen,
      so herrliche Sommertage mit Rosenduft gibt es nicht zu oft.
      Ich wünsche dir ebenfalls viel Zeit zum Sommer genießen.
      Herzliche Grüße
      Kerstin

Bitte hinterlasse eine Antwort