» » Sonnenfänger für den Garten

Sonnenfänger für den Garten

eingetragen in: Mosaike basteln | 3

Sonnenfänger für den Garten

Sonnenfänger für den Garten

Sonnenfänger für den Garten sind in dieser Woche entstanden, mit herrlich glitzernden Mosaiksteinen.

Sonnenfänger

Nach all der Computerarbeit in letzter Zeit, habe ich mich in dieser Woche mal wieder in meine Mosaikwerkstatt verkrümelt und fleißig Mosaik Sonnenfänger  für den Garten gearbeitet.
Die Sonnenfänger, oder Suncatcher, können schön im Garten dekoriert werden, ich hänge sie einfach in die Bäume und Sträucher. Sie fangen dort die Sonne ein und verbreiten im Wind herrliche Lichtspiele, dabei lassen die Spiegelsteine kleine Lichter durch den Garten tanzen.

Mosaik Suncatcher

Am Freitag wollt ich dann all die schönen fertigen Suncatcher im Garten photographieren, doch bei uns gab es nur trüben dichten Nebel und dicke Wolkenschwaden.
Sonnenfänger im Nebel? Nein das geht gar nicht.

Also hab ich wie so oft auf die Sonne gewartet. Heut Morgen war es dann so weit, die Sonne war da!!!

Suncatcher

Doch schon rollte das nächste Problem heran. Typisch für den Westerwald fegte hier ein stürmischer Wind über die Höhen.
Jetzt hatte ich zwar Sonne, und die Sonnenfänger baumelten herrlich im Wind, doch  das Photographieren gestaltete sich dadurch recht schwierig.

Mosaik Suncatcher im Garten

Doch  irgendwie hat es geklappt und ich hoffe es sind schöne Photos geworden.

Mosaik Sonnenfänger

Ich wünsche euch ein sonnig warmes Wochenende.
Liebe Grüße
Kerstin

3 Responses

  1. SchneiderHein
    | Antworten

    Traumhaft schöne Farben, liebe Kerstin! Und ein wenig hast Du ja tatsächlich die Sonne damit einfangen können. Die tut mir an diesem grau-kalten Tag richtig gut 🙂
    Liebe Grüße in den grün-blauen Mai.
    Silke

  2. Birgitt
    | Antworten

    …ach die sind aber schön, liebe Kerstin,
    kann mir gut vorstellen, wie das im Garten funkelt…

    wünsch dir einen schönen Sonntag,
    lieber Gruß Birgitt

  3. Brigitte
    | Antworten

    Schön sind sie geworden, liebe Kerstin! Das macht richtig Spaß. Im vergangenen Jahr habe ich nach deiner Anleitung ja 7 Stück gemacht. Sie waren den ganzen Winter draußen und es hat ihnen gar nichts ausgemacht.

    Schönes Wochenende und liebe Grüße, Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.