» » Trockenmauer upcycling Ideen

Trockenmauer upcycling Ideen

eingetragen in: DIY | 3

Trockenmauer selbstgebaut

Meine Trockenmauer upcycling Ideen möchte ich euch heute mal wieder zeigen…..

Trockenmauer upcycling Ideen

Vor einigen Jahren habe ich im Garten eine kleine Trockenmauer selbstgebaut, wie sie damals aussah, könnt ihr hier nochmal nachschauen, dort ist die Trockenmauer auch mit Beleuchtung zu sehen. Gebaut hab ich sie aus altem Baumaterial, alles was so übrig geblieben ist. Eine gute upcycling Idee, denn viele Materialien können wunderbar noch verwertet werden.  So sind alte Ziegelsteine, Reste von Gartenplatten, Betonsteine, Basaltsteine und Tonröhren verbaut worden.

Tonröhren Gartenmauer   

Im Laufe der Jahre sind alle Steine von einer ganz wunderbaren Patina mit nostalgischem Charme überzogen worden. 

Trockenmauer aus Tonröhren

Manche der Tonröhren liegen relativ frei und sind so im Winter Frost und Schnee ausgesetzt. Da sie sich mit Zeit wohl komplett auflösen, werde ich sie irgendwann mal austauschen müssen, doch bis dahin dürfen sie ihren morbiden Charme weiterhin verbreiten.

Wilde Erdbeeren

Moos und wilde Erdbeeren fühlen sich hier wohl, auch kleine Eidechsen nutzen die Röhren fürs Sonnenbad und können blitzschnell in den Röhren verschwinden.

Wilde Erdbeeren im Garten

Die wilden Erdbeeren haben sich hier komplett von selber angesiedelt, mit ein bisschen Glück kann ich vereinzelte Erdbeeren naschen, wenn die Schnecken nicht schon wieder schneller waren….

Porzellanblümchen

Oben auf der Trockenmauer wachsen die hübschen Porzellanglöcken und überwuchern langsam die Tonröhren. Im Jahre 2011 hab ich die kleine Trockenmauer gebaut, um das Staudenbeet und den Hang etwas abzustützen. In dieser Zeit  haben die Pflanzen regelrecht Besitz genommen von der kleinen Gartenmauer. Genauso war’s gedacht.

Farn im Garten

Selbst die schönen Farne haben sich ihren Platz hier selber ausgesucht und wurzeln in den winzigen Löchern der alten Backsteine. Ich liebe diese upcycling Ideen, denn zum einem sind sie sehr kostengünstig und es lässt sich soviel Material noch einmal wiederverwerten. Es passt natürlich nicht in jeden Garten, doch in unserem naturnahen Garten hat die recycelte Trockenmauer einen guten Platz gefunden und viele Pflanzen und Tiere fühlen sich darin sehr wohl.

Betontopf  

Außerdem ist die kleine Trockenmauer auch ein schöner Platz, um meine Beton Deko im Garten zu dekorieren. Die selbstgemachten Betontöpfe stehen hier bereits einige Jahre, so verlassen die kleinen Sedum Pflanzen langsam die Töpfe und verbreiten sich ebenfalls auf der Mauer.

Betontopf mit Dachwurz

Der kleine Dachwurz im Betontopf braucht allerdings noch etwas Zeit, denn er ist erst später hinzugekommen.

Mosaikkugel im Garten

Die Mosaikkugel auf der Trockenmauer ist hingegen von Anfang an dabei und hat schon viele Winter überstanden. Auch auf ihr entsteht diese schöne nostalgische Patina…  

Mosaike im Garten

Auch mit Schneehäubchen ganz hübsch…. 🙂 

Steintürmchen im Garten

Wenn wieder ein paar Jahre ins Land gegangen sind, werden ich euch die Upcycling Trockenmauer bestimmt noch einmal zeigen. Mal schauen wie sie dann auszieht.

Trockenmauer upcycling Ideen

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Kerstin

3 Responses

  1. Da kann ich mir gleich noch etwas abschauen …. denn ich hab‘ ja einen Lesesteinhaufen im Garten, der immer umfangreicher wird. Den heißt es irgendwann in eine gefälligere Form zu bringen. Vielleicht laufen mir mal alte Ziegeln oder Gesteinsbrocken über den Weg, so daß ich die Lesesteine darin integrieren kann.
    Aber was die Pflanzen betrifft und teilweise auch Tierwelt, siedelt sich schon Einiges an, das ist sehr schön zu beobachten.

    Lieben Gruß auch hier
    Sara

  2. naehmeise
    | Antworten

    Liebe Kerstin,
    eine schöne Idee so eine Trockenmauer anzulegen. Ganz besonder gefällt mir der runde Unterschlupf für die Eidechsen. Das ist bestimmt ein schöner Anblick wenn die Eidechsen ein Sonnenbad nehmen. Mit welcher Geschwindigkeit die kleinen Gesellen verschwinden können konnte ich öfters schon beobchten. wir habe hier in der Nähe eine Mauer in der sich die Eidechsen wohlfühlen. Was für vielseitige Pflanzen sich eingefunden haben in so einer Nische im Garten, sogar was zu naschen ist dabei. Ich wünsche Dir ein entspanntes Wochenende,( leider regnet es hier) liebe Grüße von Deiner Carmen

  3. blumenfrau
    | Antworten

    Sehr sehr schön ist deine upcycling Trockenmauer. Wir haben auch eine Trockenmauer allerdings nur aus Steinen der Umgebung – aber ähnlich wie bei dir siedeln sich nach und nach die unterschiedlichsten Pflanzen und auch Tiere an – das finde ich sehr schön. Das mit den Tonröhren finde ich klasse, hier muss ich mal schauen, ob sowas bei mir auch noch Platz finden könnte! LG und danke fürs Zeigen Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.