» » Blaue Traubenhyazinthen

Blaue Traubenhyazinthen

eingetragen in: Blumendeko | 3

blaue Traubenhyazinthen

Heute geht es hier um die hübschen kleinen blauen Traubenhyazinthen,
eine meiner Lieblingsblumen…

Blaue Traubenhyazinthen Deko

Doch mit den Lieblingsblumen ist es allerdings so eine Sache.
Es gibt verflixt viele Blumen, die ich als Lieblingsblumen bezeichnen würde. Im Grunde gibt es sogar kaum Blumen, die ich gar nicht mag.  🙂 

Muscari Traubenhyazinthe

Doch gerade jetzt im Winter, wenn draußen noch alles kahl ist, stehen diese kleinen vorgetriebenen Frühlingsboten ganz oben auf meiner Lieblingsblumen Skala.
Zu süß sind doch die kleinen blauen Glöckchen der Traubenhyazinthen.

blaue Perlhyazinthen

Traubenhyazinthen

Viele Namen gibt es für diese Frühlingsblüher. Botanisch heißen sie Muscari, bekannt sind sie als Traubenhyazinthen oder Perlhyazinthen. Der Ursprung des Namen der Hyazinthen ist nicht geklärt. Es gibt eine griechische Sage nach der Apoll aus Versehen Hyakinthos getötet haben soll. Aus dessen Blut ist dann eine Hyazinthe gewachsen…. 

Hayzinthen Zwiebeln

Doch egal woher der Name nun kommt, eine hübsche Blume mit einem schönen Namen ist sie allemal.
Bei mir stehen die vorgezogenen Traubenhyazinthen Zwiebeln alle zusammen in einer blauen Metallschale.

Traubenhyazinthen Tischdeko

Passend zum strahlend blauen Himmel, gibt es auch eine strahlend blaue Frühlingsdeko.

Traubenhyazinthen im Garten

Eigentlich haben die kleinen Hyazinthen ihren Platz auf dem Wohnzimmertisch, aber bei der warmen Heizungsluft würde sie im Haus sehr schnell verblühen. Damit ich möglichst lange Freude an den Blümchen habe, setze ich die Schale nachts in den kühlen Flur.
Doch bei diesem strahlenden Sonnenschein, dürfen sie auch mal mit in den Garten und……

blaue Dekoschale

….ein bisschen Schnee und Sonnenschein genießen.

Birkenrinde Deko

So schön wäre es, schon im frühlingshaften Garten den Sonnenschein zu genießen…..
Licht und Schatten zu bewundern…
Für den Augenblick ist es ganz wunderbar in der Sonne draußen, doch der eisig kalte Wind und die bitterkalten Temperaturen lassen mich ganz schnell wieder im Haus verschwinden.

Magnolien vorgetrieben

Hier in der warmen Stube sind die Magnolienzweige schon wunderbar ausgetrieben und die zarten flauschigen Blätter zeigen sich. 

Blaue Tischdeko mit Hyazinthen

Frisches Grün und ein knalliges Blau…. das passt zum Wetter!
Während draußen nun die Temperaturen in den zweistelligen Minusbereich sinken, werde ich ein bisschen Frühling im Haus genießen.
Eigentlich ist es ja ein perfektes Winterwetter, frostig kalt und dazu Sonne und blauer Himmel. Nichts, worüber man sich beschweren könnte…..
Wenn da nur nicht diese Frühlingssehnsucht wäre…..

Jade Dekokugeln

Doch machen wir das Beste draus und genießen warm eingepackt, die herrlichen Sonnenstrahlen draußen.  
Ich wünsche euch ein kuscheliges Wochenende und warme Stunden im Sonnenschein.
Liebe Grüße
Kerstin

 

3 Responses

  1. Birgitt
    | Antworten

    …ich mag sie auch sehr gerne, liebe Kerstin,
    die Traubenhyazinthen…und kaufe im Frühjahr welche, die dann in den Garten kommen…letztes Jahr habe ich welche im Topf übersommert und kurz vor Weihnachten ins Treppenhaus geholt, die blühen auch wieder wunderbar…sogar im Garten gibt es schon Knospen, hoffentlich überstehen sie den Frost der kommenden Woche gut,

    liebe Grüße Birgitt

  2. SchneiderHein
    | Antworten

    Ja, liebe Kerstin, die Sonne lockt, aber draußen ist es auch bei uns nur ganz kurz erträglich – auch wenn wir mittags noch minimal im Plusbereich liegen. Doch ich empfinde das Licht schon ganz anders als noch vor einigen Wochen. Der Februar hat einerseits meist das Frostige an sich, aber auch faszinierende starke Licht- & Schatten-Kontraste. Und die hast Du hier wirklich toll zusammen mit der Frühjahrsvorfreude eingefangen …
    Sonnige Abendgrüße schickt Dir Silke

  3. Hansi
    | Antworten

    Wunderschönen Nahaufnahmen, wie machst du das nur??? Wie viel Eleganz in einer so kleinen Pflanze steckt ist schon erstaunlich. Ich freue mich schon auf die nächsten Artikel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.