» » Bastelfedern

Bastelfedern

eingetragen in: Makrofotografie 6

Federn zum Basteln

Für den MakroMontag hab ich mir heute die Bastelfedern der Osterdeko, mal aus der Nähe angeschaut….

Perlhuhnfeder

Meine Bastelfedern sind ein kleines Sammelsurium aus gekauften Perlhuhnfedern und gesammelten Fundstücken aus den Garten. Besonders hübsch gezeichnet sind natürlich die Perlhuhnfedern.

Perlhuhnfedern

Punkt Punkt Komma Strich….. 🙂
Ein wunderschönes Muster weist jede Feder auf, aus vielen verschiedenen Pünktchen und kleinen Strichen. Mal bei den winzig kleinen Daunenfederchen….

Perlhuhnfeder

aber auch bei den großen Perlhuhn Flugfedern. Das Farbenspiel der Federn reicht von einem warmem Braun bis hin zum strahlendem Weiß.

Bastelfedern Osterdeko

Die hübschen gepunkteten Federn stammen alle vom Perlhuhn, ein Huhn das ursprünglich aus Afrika stammt.

Elster Feder

Doch auch der heimische Garten bietet schöne Federn. So finde ich ab und zu eine verlorene Feder der Elster, schlicht in schwarz weiß, aber mit diesem herrlichen blauem Schimmer. Gern hätte ich noch eine hübsche blaue Feder des Eichelhähers, doch hält er anscheinend seine Federn gut zusammen. Die Federn werden von mir das ganze Jahr über gesammelt und sie haben dann ihren großen Auftritt in der Osterdeko.

Federn in der Osterdeko

Die kleinen Perlhuhnfedern schmücken dann zum Beispiel den Osterkranz aus der Tischdeko der letzten Woche.

Federn

Ein bisschen erinnert mich diese Betrachtung der Federn, an den Biologieunterricht. Viele Bezeichnungen fallen mir wieder ein, wie dem Schaft, oder die Bogen und Hakenstrahlen der Feder, die die luftundurchlässige Schicht für den Vogel schaffen. Lang lang ist’s her…..

Flaumfedern

Die zarten wärmenden Flaum-, oder Daunenfedern wirken fast wie ein kuscheliges Fell.

Federn zum Basteln

All die verschiedenen Bastelfedern verlinke ich wie jeden Montag, wieder bei Brittas MakroMontag.
Ich wünsche euch eine schöne neue Woche mit hoffentlich ein paar sonnigen Frühlingsstunden.
Liebe Grüße
Kerstin

6 Responses

  1. so schöne Federn und noch schönere Aufnahmen, ganz toll fotografiert
    LG Siglinde

  2. Judika
    | Antworten

    perlhuhnfedern wollte ich letzte woche kaufen, leider waren die ausverkauft, „da hätten sie im januar kommen müssen, grrr im januar denke ich doch noch nicht an ostern.
    tolle makros!

    herzlich margot

  3. Britta
    | Antworten

    Die sind schön,oder???
    Ich hab auch eine Bastelfeder benutzt.
    Ich mag die total gerne!
    Deine Bilder sind auch total schön!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Liebste Grüße zu dir schicke,
    Britta

  4. Barbara
    | Antworten

    Federn sind doch kleine Wunderwerke der Natur. Bin immer wieder total fasziniert. Deine Bilder sind grosse klasse.
    Liebe Grüsse
    Barbara

  5. Eva
    | Antworten

    Hallo,
    da hast du aber ordentlich Federn gelassen :-)).

    Ehrlich superschön und die Idee ist gewaltig. Gefällt mir so gut. Nur bei den selbst gesammelte Federn vor den habe ich eine Aber, wohl von früher noch, wegen dieser
    Hühnergrippe. Ich nehme die nie mit.

    Vielleicht unbegründet.

    Lieben Gruß Eva

  6. Gabi
    | Antworten

    Schöne fedrige Makro Aufnahmen!
    Die Perlhuhnfedern sind ausgefallen, aber auch die Elsterfeder ist schön!
    Tolles Motiv!
    Nun kannst du ja alle Federn zurückstecken ;o) in deinen Osterkranz!

    Liebe Grüße und eine tolle Woche
    Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.