» » Die Weihnachtsvorbereitungen laufen auf Hochtouren …

Die Weihnachtsvorbereitungen laufen auf Hochtouren …

eingetragen in: Mosaike basteln 1

Weihnachtsvorbereitungen

Weihnachtsvorbereitungen

Die Weihnachtsvorbereitungen laufen auf Hochtouren. Es wird gebacken, geschmückt und gebastelt. Weihnachtskarten

So sind in dieser Woche kleine Geschenkverpackungen und Karten für die Weihnachtspost
entstanden.

Geschenkverpackung

Doch so Manches, was in dieser Woche in meiner Mosaik-Werkstatt entstanden ist, möchte ich noch gar nicht zeigen. Denn einige, der zu Beschenkenden, schauen  doch regelmäßig auf diesen Seiten vorbei, und somit soll es ein Geheimnis bleiben, welches vielleicht nach Weihnachten gelüftet wird. Weihnachten ist die Zeit der kleinen Geheimnisse, und des Wartens. Ist das der Zauber der Weihnachtszeit …… die Vorfreude….. Oder sind es die immer wiederkehrenden Bräuche und Rituale, die einen in dieser schnelllebigen Zeit etwas Verlässliches geben…

Weihnachtskarten basteln

Mich begeistert an der Weihnachtszeit jedes Jahr aufs Neue, die unendliche Bastelvielfalt….. Koniferen, Papier, Kerzen……

Weihnachtsdeko basteln

Und natürlich die unendliche Vielfalt der Mosaike!

Mosaikschale Weihnachten

Mosaike kennt jeder vom Sortimentstisch aus dem Gartencenter oder dem Baumarkt. Eine günstige Handwerksware aus Fernost. Doch welche Vielfalt und Schönheit in Mosaiken steckt, möchte ich auf meinen Meriseimorion Seiten verdeutlichen. Mosaike haben zu jeder Jahreszeit ihren Reiz, ob draußen im Garten oder im Haus. Man braucht vielleicht etwas Überwindung um sich an das Thema Mosaik zu wagen, denn es sind einige Arbeitsgänge nötig, um ans Ziel zu kommen. Doch wenn man erstmal mit dem Mosaikfieber infiziert ist, kommt man kaum mehr davon los. Man findet immer mehr Material, welches sich für Mosaike eignen könnte, man entdeckt überall Muster, die man auch in einem Mosaik umsetzen könnte. Bei jedem Spaziergang fällt einem ein besonderer Stein auf, den man nach Hause trägt um ihn im nächsten Mosaik an besonderer Stelle ein zusetzten. Auch im Urlaub entdeckt man völlig neue Möglichkeiten der Mitbringsel. Ein Stein von der Wandertour, oder ein Muschelsortiment vom Urlaubsstrand kann zu Hause in ein wunderschönes Mosaik integriert werden. Ob es vielleicht nur ein kleiner verschönerter Bilderrahmen mit dem Lieblingsbild aus dem Urlaub ist, oder eine komplette Steinplatte für den Garten, der Phantasie sind beim Mosaik keine Grenzen gesetzt. Die verschiedenen Arbeitsgänge schrecken auf den ersten Blick eventuell ab, sich selber mal an ein Mosaik zu wagen. Doch kann ich jeden nur ermuntern, es doch einmal zu versuchen. Mir bereitet es die grösste Freude, die verschieden Steine und Materialien für ein Mosaik auszuwählen. Welche Farben ergänzen sich, welche ergeben die angestrebte Harmonie oder welche Oberfläche verursacht die gewünschte Spannung… Ist man dann dabei die unterschiedlichen Figuren oder Muster zu legen, versinkt man in einen regelrechten meditativen Gemütszustand. Man konzentriert sich auf das Werk und vergisst die Welt um sich herum. Eine Art Entspannungsübung. Mosaik basteln

Ist man dann beim Verfugen des Mosaiks angelangt, erlebt man sehr ursprüngliche Gefühle, denn das Verfugen erinnert mich an das Modellieren wie zu Sandkastenzeiten. Nach einer Trocknungsphase säubert man das Mosaik und hält ein wunderschönes Endprodukt in den Händen. Ein selbst gefertigtes Mosaik!!! Es erfüllt mich immer wieder mit Stolz, wenn man beobachtet, wie unter den eigenen Händen etwas Neues entsteht. Zusammenfassend ist das Mosaiklegen für mich eines der schönsten Hobbys, denn man kann dabei Abschalten und Entspannen und am Ende hält man noch ein wunderschönes Werkstück in den Händen. Vielleicht kann ich Sie ja mit meinen Seiten  inspirieren, sich auch auf das Abenteuer Mosaik einzulassen. Da wäre die gemütliche Weihnachtszeit doch genau der richtige Zeitpunkt. Mosaik basteln  weihnachten

In diesem Sinne eine schöne Bastelzeit und einen gemütlichen 3. Advent!

  1. SchneiderHein
    | Antworten

    Hallo Kerstin, so voller Leidenschaft, wie Du es hier beschreibst, wäre es ja das ideale Mittel um meinem Jagd- & Sammeltrieb nachzugehen und es in einem Mosaik zu vereinen! Ich glaube, ein Buch zu dem Thema hatte ich mir schon vor vielen Jahren gekauft. Ach wenn die Weihnachtszeit doch länger wäre, oder ich weniger zeitaufwendige Hobbies hätte …
    Liebe Grüße
    Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.