» » Tablett Deko im Herbst

Tablett Deko im Herbst

eingetragen in: Blumendeko | 3

Tablett Deko im Herbst

Eine Tablett Deko im Herbst für den kleinen Mosaiktisch…..

Tablett dekorieren herbst

Auch der kleine Mosaiktisch hat eine Herbstdeko bekommen. So füllen sich langsam alle Tische und Nischen mit herbstlichen Früchten und Beeren.

Tablett dekorieren im Herbst

Das kleine Tablett dekoriere ich eigentlich zu allen Jahreszeiten sehr gerne. Jetzt im Herbst hat es ein rustikales Tischset als Unterlage bekommen, darauf lassen sich alle herbstlichen Schönheiten anordnen. Der Vorteil einer Tablett Deko ist, es lässt sich alles schnell zur Seite zur räumen, und mit einem Griff auch mal an einen anderen Platz transportieren.

Tablett dekorieren

Auf dem Tablett versammeln sich verschiedene herbstliche Kostbarkeiten aus dem Garten und für die gemütliche Stimmung am Abend natürlich auch ein paar Teelichter.

Herbstdeko auf dem Tablett

Trockene braune Samenstände und grün schwarze Ligusterbeeren vereinen sich zum schönen herbstlichen Farbenspiel.

Herbstdeko mit Farn

Auch ein paar grüne Farnwedel hab ich noch im Garten entdeckt….

Parfümfläschchen Vase

Alle Beeren und Zweige stehen in der kleinen Glasfläschchen Sammlung aus kleinen Glasvasen und Parfümfläschchen. Den Kontrast von braunen herbstlichen Naturmaterialien mit zarten Gläsern mag ich sehr gern, ebenso das harmonische Farbenspiel von Braun, Grün und Grautönen. 

Weckgläser Herbstdeko

Winzige Weckgläser habe ich dazu mit Kastanien und Haselnüssen gefüllt.

Herbstdeko Tablett

Für die Gemütlichkeit am Abend dürfen im Herbst natürlich ein paar Windlichter nicht fehlen.

Tablett Deko mit Gläsern

Sobald es abends dunkel wird, werden die Teelichter angezündet…

Tablett Deko mit Teelichtern

und flackern gemütlich. So zaubern die Farnwedel und Beeren 

Tablett dekorieren im herbst

interessante Schattenspiele, fast wie im Unterholz am Waldesboden.

Tablettdeko herbst

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende mit sonnigen Stunden im Garten und gemütlichen Abendstunden im Kerzenlicht.
Liebe Grüße
Kerstin

3 Antworten

  1. SchneiderHein
    | Antworten

    Ach ja, wenn ich endlich mal wieder bei Dir vorbeischaue, liebe Kerstin, dann bringst du mich gleich wieder auf ‚dumme‘ Ideen 😉
    Dabei habe ich mir jetzt doch so fest vorgenommen möglichst wenig aus dem Deko-Lager meiner Schwiegermutter bei der Haus-Entrümpelung mitzunehmen. Aber wenn ich mir dein beleuchtetes Tablett so anschaue, dann sind Bleikristallgefäße wirklich viel zu schade zum Entsorgen. Ich werde also auch ihre kleine Kristallsammlung noch verpacken, und dank dir demnächst eine frostige Weihnachts-/Winterdeko mit trockenen Zweigen & Frücken auf einem Tablett arrangieren. Gut, dass ich heute vorbeigeschaut habe!
    Ganz liebe Grüße
    Silke

  2. Birgitt
    | Antworten

    …wie ein kleiner Wald, das war auch mein erster Gedanke, liebe Kerstin,
    sehr schön arrangiert,

    schönen Sonntag dir,
    liebe Grüße Birgitt

  3. eva
    | Antworten

    Hallo Marion,

    was ist das denn für eine wundervolle Dekoration,

    des gfällt mir schon saumäßig guad, wie der Schwabe sagt.

    Des ist soo schee gworda.

    A liabs Griasle aus em Schwobaländle
    vom Evale

Bitte hinterlasse eine Antwort