» » Adventliche Mosaik-Windlichter

Adventliche Mosaik-Windlichter

eingetragen in: Mosaik 4

adventliche Windlichter

Adventliche Windlichter

Die gemütliche Zeit der Kerzen und Windlichter ist nun gekommen.
Also was liegt da näher, als adventliche Windlichter aus Mosaiksteinen zu gestalten. Da die Adventszeit doch schon recht nahe gerückt ist, habe ich mich für die klassischen Adventsfarben, Rot und Grün, entschieden. Diese Komplementärfarben bieten einen gewaltigen Kontrast, sie verstärken sich gegenseitig, aber dennoch strahlen sie zusammen eine enorme Gemütlichkeit aus.

Das flackernde Kerzenlicht lässt das Rot der Glassteine erleuchten, und man kann in dem schimmernden Farbenspiel versinken, wie vor einem knisterndem Kaminfeuer. Die Glasvase habe ich mit adventlichen Accessoires gefüllt, wie Nüsse, Zapfen, Sterne, Koniferengrün, Efeublätter, Sternanis, Zimtstangen und Wachssternen. In die Mitte der Vase habe ich ein kleines Senfglas gestellt, damit nun Zweige, Blumen oder auch mal ein Teelicht hineingestellt werden können.
adventliche Windlichter
Verfugt habe ich die beiden Mosaik Windlichter in einem Grünton, so passen sie wunderbar zum dunklen Grün von Kiefer und Tannenzweigen.
Windlicht Mosaik
An den Windlichtern habe ich verschiedene Mosaiksteine wie Glassteine, Glasbruchstücke und Glasnuggets in den Farben Rot und Grün verarbeitet.
Mosaik Windlicht
Die Höhe der Windlichter beträgt 7,5 cm und ihr Durchmesser liegt ebenfalls bei 7,5 cm.  Also zwei kleine Windlichter, die überall dazu gestellt werden können und Gemütlichkeit verbreiten.
Mosaik Windlichter
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende mit vielen Kerzen und Windlichtern!

4 Responses

  1. Kerstin
    | Antworten

    Liebe Anette,
    genau, zum Verschenken in der Adventszeit sind diese kleinen Windlichter ideal. Sie passen überall dazwischen, und man kann sie sogar auch in den Garten, z.B. auf die Terasse stellen, dort schaffen sie auch ein bißchen Gemütlichkeit.
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende
    Kerstin

  2. Kerstin
    | Antworten

    Liebe Brigitte,
    ja die tradionellen Farben gefallen mir in der Weihnachtszeit auch immer noch am besten. Der Granatapfel ist ein echter, und zwar ein richtig Dicker. Ich liebe Granatäpfel, deshalb gönne ich mir in der Adventszeit immer ein paar. Zur Dekoration sind sie wunderschön, aber auch über Vanille-Eis ein Gedicht.
    Ein schönes Wochenende wünsch ich dir
    Kerstin

  3. Anette
    | Antworten

    Windlichter mit Mosaik, eine stimmungsvolle Deko. Auch als Geschenk könnte ich mir so ein Windlicht gut vorstellen. Deine Arbeitsanleitung ist auch wieder super gut gelungen und für „Dummies“ in Sachen Mosaik gut verständlich.
    Ein schönes Wochenende wünscht Anette

  4. Brigitte
    | Antworten

    Ich finde es wunderbar gemütlich und stimmungsvoll! Eigentlich genügen ja einfache Zutaten, um dann doch so eine hübsche Wirkung zu erzielen! Ist das jetzt ein echter Granatapfel? Und wie ich auch feststellen darf, die traditionellen Farben sind einfach am schönsten!

    Liebe Grüße, Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.