» » Weißer Mosaik-Kranz

Weißer Mosaik-Kranz

eingetragen in: Mosaik 1

weißer Mosaikkranz

Dekokranz in Weiß Grau

Ein Dekokranz in Weiß Grau, für eine Kerze oder ein Windlicht, ist in dieser Woche entstanden. Denn die Tage werden kürzer, und somit die Abende länger, also viel Zeit um es sich gemütlich zu machen.
Genau die richtige Zeit um Kerzen anzuzünden, die Windlichter hervorzuholen und eine schöne Tasse Tee zu genießen. Das Windlicht hat dafür einen silbern-grau-weißen Mosaikkranz als Begleiter  bekommen.
Dekokranz weiß grau
So wie sich der Raureif über den Garten legt, und alles mit einem Hauch von Weiß über zuckert, so legt sich auch der weiße Mosaikkranz um das Windlicht. Matte, frostige Passagen wechseln mit hoch glänzenden, eisig-glatten Bereichen. Der Mosaikkranz erinnert mich an eine Gartenrunde am frühen Morgen,vorbei an vereisten Beeten, überzuckerter Wiese und der ersten Eisschicht auf dem Teich. Doch zu frostig sollte es auch nicht werden, deshalb eine wärmende Kerze in der Mitte. Ein kleiner adventlicher Vorgriff ist der Koniferenkranz mit Sedum- und Hortensienblüten, denn das frostige Weiß verlangte doch nach etwas Farbe.  So liegt schon ein Hauch von weihnachtlichem Duft im Raum.
Mosaikkranz in weiß
Der Kranz hat einen inneren Durchmesser von 11 cm, so kann man entweder ein Windlicht, oder auch eine dicke Kerze hineinstellen.
kerzenkranz

Verarbeitet habe ich hierbei verschiedene Glassteine, Glasbruch, Glas-Nuggets, Fliesen, Spiegelsteinchen und Marmor.

Mosaik-Kranz

Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende mit viel Zeit zum Tee trinken und Kerzen anzünden.
weißer Mosaikkranz

  1. Brigitte
    | Antworten

    Als ich den schönen Kranz gesehen habe, dachte ich noch, dass das fein wäre, käme hier eine Anleitung! Was ich dann ja weiter unten gleich lesen konnte! Super!

    Sehr animierend wiederum deine wunderschöne Beschreibung des umgebenden Ambientes! Das gefällt mir persönlich immer ganz besonders. Den Koniferenkranz könnte ich ebenfalls nacharbeiten, zumindest mal versuchen. Dann steigert sich schon mal die Vorfreude auf die adventliche Zeit!

    Lieben Gruss, Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.