» » Beleuchtete Gartenmauer

Beleuchtete Gartenmauer

eingetragen in: Gartendeko 2

upcycling gartenmauer aus bauresten

Upcycling Gartenmauer

In diesem Sommer ist in unserem Garten eine neue kleine Mauer entstanden, die den leichten Hang  des Staudenbeetes abstützt.

Eine echte upcycling Mauer, denn verarbeitet habe ich im Grunde Bauschutt, bzw. übrig gebliebenes Baumaterial, wie z.B. alte Ziegelsteine, Trittsteine, Dachpfannen, Tonröhren und Westerwälder Basaltsteine.
Upcycling Gartenmauer aus Steinresten

Da die Steine nur aufgeschichtet sind, bleibt viel Platz für kleine Tiere und Insekten.
Im Sommer kann man hier Eidechsen entdecken,  die die Sonne genießen und anschließend schnell in den vielen kleinen Nischen verschwinden.

Mosaikkugel im Garten

Doch auch meine Mosaik- und Betonobjekte haben hier einen schönen Platz gefunden und fügen sich in den Garten ein.
Noch warte ich darauf, dass alles von einer schönen Moosschicht überdeckt wird, doch dazu braucht es etwas Zeit.
Die Stauden haben sich allerdings schon ausgedehnt und nehmen langsam von der Mauer Besitz. Der herrlich blaue Storchenschnabel wird immer raumgreifender und überzieht alles mit seinen leuchtenden Blüten.

Storchenschnabel

Auch die Mühlenbeckia-Ranken tasten sich beharrlich an das kleine Mäuerchen heran.

Muehlenbeckia

Meine Mühlenbeckia Pflanze steht nun schon im 3. Jahr im Garten, und hat schon so manchen harten Winter mit viel Frost und Schnee überlebt. Also ein herrlicher Bodendecker, den ich nur empfehlen kann.
Doch zeigen wollt ich euch mein Mäuerchen, weil es sich an den frühen dunklen Abenden im Herbst, so wunderbar mit Kerzen dekorieren lässt.

Beton Deko im garten

Bei Tag eine schöne Beton Deko im Garten…..

Beton Deko im garten

Bei Nacht eine schöne Gartenbeleuchtung…..
Neben meinen Beton-Kerzenständern, die ich teilweise mit eingegraben habe, dienen mir auch die Tonröhren als Teelichthalter. Ihr Lichtkegel schafft eine schöne indirekte Weg-Beleuchtung, die dazu noch sehr gemütlich aussieht.

Beleuchtete Gartenmauer

So kann man selbst aus dem Haus heraus, den abendlich beleuchteten Garten im Herbst genießen.

herbstanemone

Ich wünsche euch ein schönes sonniges Herbst-Wochenende!
Liebe Grüße
Kerstin

2 Responses

  1. Brigitte
    | Antworten

    Sie zeigt sich sehr schön, Pflanzen finden Platz, Tiere Unterschlupf, Mosaike können als dekorative Elemente integriert werden, die Betonarbeiten finden Platz und was mir nun am Besten gefällt – vorhandenes Material wurde verbaut!

    Gefällt mir ungemein!

    Lieben Gruß, Brigitte

  2. Astrid
    | Antworten

    Hallo Kerstin,
    wenn ich Deine Mauer, die Kerzen, die Blumen und die Mosaikkugel so sehe, könnte ich sofort zu Besuch kommen oder – ersatzweise, da zu weit weg – selber bauen 😉
    Deine Ideen finde ich immer wieder toll.
    Liebe Grüße
    Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.