» » Der Magnolienbaum bei Sonne und bei Schnee

Der Magnolienbaum bei Sonne und bei Schnee

eingetragen in: Makrofotografie 2

Magnolienbaum im Garten

Der Magnolienbaum ist jedes Jahr aufs Neue eine spannende Sache, und eine bezaubernde dazu…..

Magnolienbaum Knospen

Zuerst schiebt er ganz vorsichtig seine zarte Knospen hervor…..

Magnolienbaumblüte

Bei den ersten warmen Sonnenstrahlen, öffnen sich dann seine hübschen Blüten. Jede einzelne Magnolienbaum Blüte ist ein kleines Kunstwerk für sich.

Magnolie Staubgefäße

Unter dem Stempel der Magnolie kuscheln sich die rosa Staubgefäße ganz nah beieinander…

Magnolie Blüten

Doch dann, im Laufe der Zeit, öffnen sie sich langsam und kreisförmig,

Magnolienblüte

bis sie alle geöffnet sind.

Magnolie Blüte

Fast wie Porzellan wirken die rosa Blütenblätter des Magnolienbaums,

Blütenblatt Magnolie

so zart und fein…..

Magnolienbaum im April

Das schönste Bild ist natürlich, wenn der Magnolienbaum vor strahlend blauem Himmel im Sonnenschein steht. Das ist Frühling pur!!!!!

Magnolienbaum im Frost

Doch so schön seine Pracht auch ist, so schnell kann sie auch schon wieder vorüber sein. Seit gestern schneit es hier und die Nacht war frostig kalt. Das mag der Magnolienbaum nun gar nicht und so sind seine zauberhaften Blüten leider auch schon wieder dahin. Doch will ich gar nicht meckern, sondern froh sein, dass er fast eine Woche ganz wunderbar geblüht hat!!!! Es gab auch schon Jahre, da sind seine Knospen direkt erfroren.

Vergissmeinnicht im Schnee

Ich hoffe nur, dass alle anderen Blumen im Garten, den Frost gut überstehen.
Eine schnee- und frostfreie Woche wünsche ich euch, machts gut!
Liebe Grüße
Kerstin

P.S. Der MakroMontag wird erfreulicherweise von Ms. Figino weitergeführt, dort verlinke ich jetzt auch meinen Magnolienbaum.  🙂

2 Responses

  1. merlanne
    | Antworten

    Liebe Kerstin,
    so ein Magnolienbaum ist aber auch wirklich eine Pracht. Ich freue mich jedes Jahr auf seine Blüte. Wir haben einen schönen Baum direkt an einem Wohnzimmerfenster stehen und ich war auch schon mit dem Fotoapparat draußen und habe die Blüten aus allen Winkeln geknipst. Vielleicht zeige ich sie ja nächsten Makromontag.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

  2. naehmeise
    | Antworten

    Liebe Kerstin,
    wunderschöne Bilder vom Manolienbaum und so schön das Werden der Blüte beschrieben. Hier im Alpenvorland hat es geschneit, meine Tulpen sind hinüber, ich kann mich auch nur noch einkuscheln , mit warmen Tee und Decke auf dem Sofa. Der April ist immer gut für Wetterkapriolen. Aber es soll am Wochenende wärmer werden, bis dahin wünsche ich Dir ein glückliche und harmonische Woche. Sei lieb gegrüßt von Deiner Carmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.