» » Herbstblätter Deko

Herbstblätter Deko

eingetragen in: Blumendeko | 1

Herbstblätter Deko

Eine leuchtende Herbstblätter Deko steht diesmal fürs Wochenende auf dem Tisch, passend zu den trüben grauen Herbsttagen…. 

Herbstblätter Windlichter basteln

Leider sind die wunderbar goldenen Oktobertage vorbei und ein wolkig grauer Herbst ist stattdessen eingezogen. Doch die immer noch warmen Temperaturen laden trotzdem zum Herbstblätter sammeln ein.
So hab ich diesmal beim Spazieren gehen nicht die Eichelhütchen gesammelt, sondern das bunte Herbstlaub durfte mit…

herbstliche Windlichter basteln

Das Rascheln der bunten Blätter ist fast so schön wie das Knirschen unter den Schuhen vom Schnee..
So richtig gefroren hat es hier bisher noch nicht, deshalb hängt noch eine Menge Laub an den Bäumen. Doch zum Sammeln findet sich bereits genug schönes buntes Herbstlaub am Boden.
Eine phantastische Farbenvielfalt, rot, orange, grün und braun! Der Herbst bietet fast alle Farben! 
Einige der gesammelten Herbstblätter hab ich zwischen Buchseiten gepresst, damit sie schön gerade bleiben.
So zum Beispiel die großen Ahornblätter.

Herbstblätter bemalen

Nach dem Trocknen hab ich dann mit einem Acrylstift ein paar goldene Punkte aufgemalt.  

Herbstblätter mit Punkten bemalen

Die Magnolienblätter aus dem Garten sind auch ungepresst relativ glatt und gerade. Bei den braunen Blätter fand ich die gewellte Form gerade richtig.
Auch hier hab ich schwarze, weiße und goldene Punkte zur Verzierung auf die Blätter gemalt. Eine schöne Beschäftigung für dunkle Herbstabende… 🙂  

Herbstliches Windlicht

Doch sollten die hübschen bunten Blätter nicht nur auf dem Tisch liegen. Damit Ihre schöne Maserung auch gut zur Geltung kommt, dürfen sie im Kerzenlicht schimmern.
Mit einer groben Kordeln werden sie dazu um ein Windlicht gebunden.
Mal das rote Ahornblatt…

Herbstlicht

… dann die braunen Magnolienblätter,

Windlicht mit Eichenblättern

und das rot braune Laub der Eichenblätter.

Herbstlaub basteln

Aus den großen Ahornblätter hab ich mit einem Stanzer noch kleine Bäumchen ausgestanzt. Auch diese Minibäumchen verzieren nun die Windlichter und schaffen eine gemütliche Beleuchtung am Abend.

Mit Herbstblättern basteln

Ich genieße die Herbstzeit jedes Jahr wieder aufs Neue.
Eigentlich liebe ich ja den Sommer, doch diese Fülle an schönen Naturmaterialien bietet nun mal nur der Herbst.
Eicheln, Kastanien, Bucheckern, Herbstlaub, Zieräpfelchen usw…… eine wunderbare Vielfalt zum Basteln und Dekorieren!

Herbstblätter dekorieren

Ich wünsche euch ein wunderschönes gemütliches Wochenende!
Liebe Grüße
Kerstin

  1. SchneiderHein
    | Antworten

    Ach, das ist wieder eine wundervolle Idee, liebe Kerstin! Die hebe ich mir gleich für die nächsten Jahre auf 😉 Denn im Moment möchte ich noch nicht ausprobieren, was unser Trio-Infernale mit den so interessant beblätterten und bebänderten Gläsern anstellen würde – vor allem, wenn darin Teelichter flackern. Ich habe zwar sehr hohe Würstchengläser, wo sie sich wohl nicht so schnell die Schnurrhaare abfackeln würden, aber die sind dafür dann nicht so standsicher. In diesem Jahr werden die vielen herrlichen herbstlichen Naturmaterialien wohl einfach nochmals Katzenspielzeug werden …
    Aber ich genieße die Stimmung Deiner Bilder. Und da wir es seit heute Mittag endlich auch warm im Haus haben, strahlen sie für mich sehr viel Gemütlichkeit aus 😉
    Begeisterte Grüße zum Wochenende schickt Dir Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.