» » Hundertwassers Waldspirale und die Mathildenhöhe in Darmstadt

Hundertwassers Waldspirale und die Mathildenhöhe in Darmstadt

eingetragen in: Mosaik | 2

 

Hundertwasser haus in Darmstadt

Hundertwassers Waldspirale

Ein kleiner Ausflug führte uns in die schöne Jugendstil- und Mosaik-Stadt Darmstadt. Doch mein erstes Ziel war die Waldspirale von Friedensreich Hundertwasser.
Hundertwasser Haus in Darmstadt
Eine wunderschöne Wohnanlage in Darmstadt , doch leider auch das letzte Werk von Hundertwasser. 105 Wohnungen beherbergt der Komplex, mit allen typischen Hundertwasser-Symbolen.
Waldspirale Darmstadt
Die Fassaden ist wie das natürliche Erdreich in Schichten aufgebaut, dazu überall seine typischen Säulen aus Keramik.
Mosaikhaus Darmstadt
Alles ist abgerundet, keine scharfen Kanten und Ecken sind zu sehen, genau nach Hundertwassers Motto, „..gegen die gerade Linie und den rechten Winkel“.
Darmstadt Waldspirale

Hundertwasser fenster

Auch gleicht kein Fenster dem anderen, jedes ist individuell.
Waldspirale Darmstadt

Die Wohnanlage ist spiralförmig aufgebaut, sie steigt von einer Seite langsam an und endet in einem Turm mit 12 Stockwerken.
Mosaikhaus

Seine typischen Zwiebeltürmchen sind mit Blattgold belegt. Trotz des schlechten Wetters an diesem Wochenende, hat sich die Sonne ganz kurz gezeigt, um die schönen Türmchen leuchten zu lassen.
Kuppel Waldspirale
Der gesamte Wohnkomplex ist auf dem Dach begrünt und mit Buchen und Ahornbäumen bepflanzt. Auch im Innenhof ist eine kleine grüne Oase entstanden, mit einem kleinem Flusslauf und einem Teich.
Für mich ist es ein wunderschönes Beispiel wie schön ein Mietshaus in der Stadt aussehen kann, ein Ort des Wohlfühlens und keine nüchterne Mietkaserne.
Mosaikhaus

Selbst der Abstellplatz für die Mülltonnen ist schön gestaltet  und mit einer blühenden Dachbegrünung versehen.
Mosaik
Doch hat Darmstadt noch mehr zu bieten.
Mathildenhöhe
Die Mathildenhöhe mit dem Hochzeitsturm begeistert durch ihre  wunderschönen Mosaike wie z.B.

Mathildenhöhe
„Der Kuss“ und
Mathildenhöhe Darmstadt

„Die Treue“ von Friedrich Wilhelm Kleukens in der Eingangshalle.
Platanenhain
Auch der Platanenhain mit
mathildenhöhe

Mathildenhöhe
Reliefwänden von Bernhard Hoetger oder den vielen weiteren
Mosaike mathildenhöhe

Schönheiten der Stadt.

Also Darmstadt ist ein wirklich schönes lohnendes Ausflugsziel, falls ihr mal in der Nähe seid.

Eine gute Woche wünsche ich euch!
Glyzine

2 Responses

  1. Brigitte
    | Antworten

    Ja, ich fand das jetzt auch ganz fantastisch. Hundertwasser mochte ich schon immer. Und wenn man schon in einem Mehrfamilienhaus wohnen muss, dann könnte ich mir ein solches Haus gut vorstellen. Er war schon sehr speziell!

    Die Mosaiken sind prächtig und haben ein wenig von jenen in Piazza Armerina. Diese sind natürlich nicht mehr so kräftig in den Farben. Kein Wunder bei dem Alter.

    Das war ein sehr schöner Bericht mit tollen Aufnahmen!

    Liebe Grüße, Brigitte

  2. SchneiderHein
    | Antworten

    Liebe Kerstin,
    da zeigst Du ja viele interessante Bilder! Ich persönlich kann mit Jugendstil mehr als mit Hundertwasser anfangen. Aber für eine Mosaikbegeisterte sind beides natürlich Traumziele. Und ich bin mir sicher, dass sich die Bewohner im Hundertwasser-Haus fast alle wohl fühlen. Denn schließlich gibt es ja ganz unterschiedliche Ansprüche an das Wohnen und Leben. Und es wäre schön, wenn sich jeder dort aufhalten könnte, wo ihm das Lebensumfeld zusagt.
    Jetzt fehlt Dir noch Gaudi in Barcelona – oder warst Du dort schon? Das würde mich nach all‘ den faszinierenden Bildern, Büchern & Berichten im Fernsehen auch irgendwann einmal reizen. Obwohl ich ja eigentlich nicht so sehr der Reisetyp bin und lieber die ausführlichen Reisen anderer auf den Blogs genieße und dabei Katzen kraulen kann 😉
    LG Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.