» » Mosaikbild Donicon

Mosaikbild Donicon

eingetragen in: Mosaik 1

Mosaikbild

Mosaikbild in Schwarz, Türkis und Flieder

Ein neues Mosaikbild in Schwarz, Türkis und Flieder ist entstanden, mit dem schönem keltischen Namen Donicon.
Mosaikbild in graden Linien

Donicon bedeutet im Keltischen, Mensch oder menschlich. Eine allzu menschliche Eigenschaft ist es nun mal, die Welt in kleine Raster oder auch Schubladen zu verpacken, alles sorgfältig geordnet und überschaubar.
Mosaikbild in Türkis, Rosa, Schwarz
Da bleibt manchmal kein Platz für Ausbrecher aus diesem System, kein Platz für Kurven, Kringel und Schlangenlinien.
Bild aus Mosaiksteinen
Doch habe ich versucht in diese wohlgeordnete Aufreihung, trotzdem etwas Glanz hineinzubringen. Der Wechsel von hochglänzenden Glasflächen, mit matten rauen Steinoberflächen lässt dann doch noch Hoffnung aufkommen.
Mosaikbild in strengen Linien

Ebenso stimmt die zarte Farbkomposition des Mosaikbild in Schwarz, Türkis und Flieder Pastelltönen etwas versöhnlich.
Mosaiktisch
Das Mosaikbild habe ich diesmal ohne Aufhänge-Löcher gearbeitet, denn viele meiner Mosaikbilder hänge ich mit Hilfe von Schraubhaken auf. Doch wollte ich bei diesem Bild die Möglichkeit offen lassen, es ebenso als Mosaiktisch zu verwenden.
Zur Dekoration habe ich mir ein paar Blüten der schönen Magnolie gepflückt, die dieses Jahr leider keinen tollen Auftritt hat, denn es ist ihr viel zu kalt. Manche Blütenknospen haben sogar schon braune erfrorene Spitzen bekommen, ehe sie überhaupt aufgeblüht sind.
Doch vielleicht wird es ja bald wieder wärmer und sie erstrahlt so schön wie im letzten Jahr.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Mosaikbild Magnolienblüte

  1. Brigitte
    | Antworten

    Grüß dich Kerstin,

    das ist ja eine ganze tolle Umsetzung! Auch die Idee mit der Verwendung ev. als Tischplatte finde ich ebenso gut!

    Liebe Grüße zum Wochenende, Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.