» » Mosaikspiegel in Hortensienfarben

Mosaikspiegel in Hortensienfarben

eingetragen in: Mosaik 2

Mosaikspiegel in Hortensienfarben

Mosaikspiegel in Hortensienfarben

Einen Mosaikspiegel in Hortensienfarben habe ich in dieser Woche gearbeitet, denn die Herbstfarben werden nun wieder etwas Sanfter.
Die pastelligen Farben der Hortensien, geben jetzt den Farbton an. Ich finde es jedes Jahr aufs Neue spannend, das Farbenspiel der Hortensien zu beobachten. Obwohl es nach dem kalten Winter kein wirkliches Hortensienjahr war, sind sie dennoch recht prächtig geworden. Im Frühjahr musste ich soviel erfrorenes Holz ausschneiden, dass ich schon dachte, es gäb dieses Jahr überhaupt keine Blüten. Aber dann kamen sie doch, in einem prächtigen Rosa, Blau und Weiß, strotzten sie nur so vor Kraft. Am Ende des Sommers, vollzieht sich dann der spannende Wechsel. Die weichen Blütenblätter beginnen papierartig zu erhärten und der Vergrünungsprozess beginnt. Das kräftige Blau des Sommers entwickelt sich zu einem Türkis, das klare Weiß wird Grün und das pinkige Rosa  wechselt zu einem elfenhaften, ja schon morbidem Rosaton.

Hortensienfarben

Diese Schönheit der Hortensien, und das phantastische Farbenspiel des Herbstes, habe ich versucht festzuhalten. Einmal, in dem ich verschiedene Hortensienkränze gewickelt habe und sie nun langsam eintrocknen und hoffentlich ihre schöne Farbe beibehalten.
Hortensienkränze binden

Dann habe ich versucht, in einem Mosaikspiegel  in Hortensienfarben das schöne Farbenspiel zu verewigen. Die sanften pastelligen Farben der Hortensien wollte ich wiedergeben, und mit kleinen Spiegelstückchen, die glitzernde Sonne der Tautropfen in den Blüten einfangen.

Mosaikspiegel

Pastellig in Rosa und Hellblau…..

Mosaikspiegel in Hortensienfarben

mit glitzernden Sonnenstrahlen….

Mosaikspiegel in rosa und blau

So ist ein kleiner Mosaikspiegel entstanden, in der Größe 40 cm x 40 cm.

Mosaikspiegel in rosa und hellblau

Ich wünsche euch ein harmonisches, schönes Herbstwochenende!

Mosaikspiegel in Herbstfarben

Liebe Grüße

2 Responses

  1. Kerstin
    | Antworten

    Liebe Brigitte,
    das freut mich, dass dir mein Spiegel gefällt. Ich mag ihn auch 🙂
    Ja, bei dem Wetter brauch ich auch etwas Aufmunterndes. Obwohl, wenn es sich nicht gerade endlos einregnet, haben solche Tage etwas sehr Gemütliches. Kerzen, eine schöne Tasse Tee, ein gutes Buch…, ja und Langeweile kenn ich auch nicht.
    In diesem Sinne wünsch ich dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Kerstin

  2. Brigitte
    | Antworten

    Liebe Kerstin,

    eben unterwegs, außerplanmäßig, weil einiges zu erledigen ist, musste ich doch einen Halt bei dir einlegen. Du weißt schon, die Neugierde siegt da! Und wenn das Wetter derart grauenhaft ist, dann sucht das Auge förmlich nach Schönem!

    Langer Rede kurzer Sinn, der Halt bei dir hat sich auf jeden Fall gelohnt! Schöne milde Herbstbilder, schön gewundene Kränze, und der absolute Höhepunkt – dein wunderschöner Spiegel. Es ist ein echtes Kunstwerk!

    Wir besitzen drei große Hortensienbüsche, zwei blühten wie in jedem Jahr, einer hat keine einzige Blüte gezeigt. Leider.

    Ein schönes Herbstwochenende, auch wenn es regnen sollte, uns wird schon nicht langweilig!

    Lieben Gruss, Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.