Rotkohl und Feigen

Rotkohl Farben

 

Heute entführe ich euch nicht in die Küche und schlage euch auch kein neues Rezept vor….

Rotkohl und Feigen sind diesmal einfach nur zum Anschauen da!

 

Makrophotographie Rotkohl

 

Das Fotografieren ist inzwischen zu einer echten Leidenschaft von mir geworden.  So kommt es vor, dass ich nach dem Einkauf, oder wenn ich etwas im Garten ernte, erstmal die Kamera gezückt wird.
Denn manche Dinge sind viel zu schön um sie einfach so aufzuessen.

Dabei entstehen ab und zu auch mal Makrofotografie Bilder.

So musste dieser wunderbare Rotkohl vor dem Verspeisen unbedingt fotografisch festgehalten werden.

Diese bezaubernde Blattstruktur…

 

Rotkohl Struktur

dicke Blattrippen….

 

Blaukraut

 

und ein faszinierendes Farbenspiel. Mal ein kräftiges Dunkellila, dann ein samtiges Grau….

 

Blattrand

….jedes Blatt hat eine wunderbare Struktur.

Also das ist doch wirklich zu schade, dieses hübsche Farben und Formenspiel einfach so in den Kochtopf zu werfen.

 

Feigen

Doch nicht nur der Rotkohl begeistert mit seiner tollen Farbe, auch die frischen Feigen passen so wunderbar dazu.

Im Sonnenschein strahlen alle Früchte besonders schön. Ein herrliches Zusammenspiel von Linien, Punkten, Farben und Formen.

Doch eh jetzt alle Früchte in der Sonne eintrocknen, geht es nun doch mal damit ab in die Küche zum Aufessen.

 

Rotkohl und Feigen Farben

Ich hoffe dieser kleine Ausflug in das Farbenspiel von Rotkohl und Feigen hat euch gefallen.

Ein sonniges Wochenende wünsche ich euch.

Liebe Grüße
Kerstin

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .