Hortensienkranz

Rosa Hortensienkranz

Ein rosa Hortensienkranz ist dies Woche entstanden, denn es ist endlich Hortensienzeit…

In der letzten Woche gab es einen blauen Hortensienkranz, doch diesmal ist es eine rosa Deko fürs Wochenende.

 

Hortensien im Garten

 

Rosa Hortensien

Den Sommer über haben meine Hortensien teilweise sehr gelitten. Die spärlichen Regengüsse haben sie immer sehr dankbar aufgenommen.

Wenn es ganz arg trocken wurde, haben sie auch mal eine Kanne Wasser bekommen, doch um den gesamten Garten mit Wasser zu versorgen, ist er einfach zu groß.

So wurde nur Schadensbegrenzung betrieben, ehe etwas zu vertrocknen drohte, hab ich schnell noch gegossen.

Die Hortensien haben aber dankbar überlebt, auch wenn sie schon mal schöner und üppiger in feuchten Sommern ausschauten.

 

Hortensienblüte

Doch umso mehr schätze ich jede einzelne Blüte. Gerade jetzt in der herbstlichen Abendsonne versprühen sie noch einmal ihren ganzen Charme.

Die Sonne bringt das wunderbare Farbenspiel der Hortensien zum Leuchten.

Blatt der Hortensie

Selbst die großen Blätter der Hortensien leuchten herrlich im Abendlicht.

 

Hortensienkrnaz

 

Hortensien trocknen

Um den Zauber der Hortensien zu bewahren, ist jetzt zum Beginn des Herbstes genau die richtige Zeit die Hortensien zu trocknen. Wenn sich die Blüten in etwa wie Papier anfühlen, schneiden ich die Dolden ab. Anschließend wickel ich die frischen Blüten direkt zu einem Kranz. So brechen sie nicht und lassen sich ganz einfach verarbeiten.

Wenn der Kranz dann dekoriert und aufgehängt wird, können die Blüten in Ruhe eintrocknen.

 

Kranz mit Kletterhortensien

 

Neben den rosa Bauernhortensien habe ich noch die grünen Fruchtstände der Kletterhortensie verarbeitet und die Blüten und Früchte des Majorans.

Ein rosa grüner Herbstkranz mit würziger Duftnote.

 

Herbstkranz

Mit dem rosa Hortensienkränzchen wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Kerstin

 

2 Responses

  • Liebe Kerstin,
    also haben doch auch Deine Hortensien gelitten … Aber Deine Bilder sind wie immer zauberhaft! Und nun hoffe ich, dass Deine bis heute leider noch kommentarlosen Posts nun durch einen Hauch vorweihnachtlicher Deko ergänzt werden …
    Liebe Grüße von Silke, die noch von grünlicher Weihnachtsdeko träumt und noch nicht wie gehofft zur Umsetzung kommt ;-(

    • Liebe Silke,
      oh ja, meine Hortensien haben bei dieser trockenen Hitze gelitten.
      Ich hab zwar versucht sie mit regelmäßigen Wassergaben bei Laune zu halten, aber soviel zu Gießen war gar nicht möglich.
      Fürs nächste Jahr muss ich mir dringend eine neue Gieß-Strategie überlegen.
      Liebe Grüße
      Kerstin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .