Seeluft schnuppern

Seeluft schnuppern

Nach so viel Regen, Sturm und Gewitter im Westerwald, haben wir ein wenig Sonne und Seeluft an der Ostsee genossen.


Ostsee Strand
Herrliche fast menschenleere Strände lockten zum kühlen Bad
Strand

und zum Radeln auf dem Deich.

Deich Fahrradfahren
Doch auch das schöne Hamburg lag auf unserem Weg.
Hamburg
Kräne und Container soweit das Auge reicht.
Hamburger Hafen
Faszinierend fand ich das gelungene Zusammenspiel alter und neuer Architektur in der Stadt.
Hamburg Architektur
Die Binnen- und Außenalster bot immer wieder herrliche Ausblicke.

Hamburg Außenalster
So hatten wir trotz durchwachsenem Wetter
Wolken am Strand
schöne entspannte Tage mit vielen Inspirationen. In meinem Kopf schwirren also wieder viele neue Mosaikideen umher, die verwirklicht werden wollen.
Meeresblick
Ich wünsche euch einen schönes, hoffentlich sonniges Wochenende!!!
Hafen

2 Responses

  • Liebe Kerstin,

    ganz stimmungsvolle und appetitanregende Bilder, d. h. Appetit auf Meer! Ich kann mir schon vorstellen, welche Mosaikbilder dir da im Kopf vorschweben!

    Liebe Grüße, Brigitte

  • Hallo Kerstin,
    die Bilder tun richtig gut! Und an der Küste lässt sich unbeständigeres Wetter doch meist etwas besser aushalten.

    Ich lasse mal liebe Sommergrüße hier, da ich mich wohl bis zum Herbst nur selten in der Blogwelt aufhalten werde.
    LG Silke

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .